Unser Qualitätsversprechen

Ein funktionierendes Qualitätsmanagement schafft Sicherheit und Zufriedenheit und garantiert ein hohes Qualitätsniveau. Optimierte Arbeits- und Organisationsprozesse sichern die Qualität der angebotenen Leistungen und werden regelmäßig überprüft, dokumentiert und gegebenenfalls verändert. Qualität heißt dabei aber nicht nur, dass medizinische Anforderungen erfüllt sind sondern auch, dass der gesamte Service den Anforderungen der Patienten entspricht.

Patientenumfrage 2020

Die Bewertung oder auch die Kritik von Patienten im Rahmen einer Umfrage ist ebenso ein wichtiger Indikator für ein gelebtes und funktionierendes Qualitätsmanagements in der Zahnarztpraxis.  Aufgrund dessen führten wir im Februar und März 2020 erstmalig eine Patientenumfrage durch. Die hohe Bereitschaft zur Teilnahme hat uns sehr gefreut. So konnten mehr als 60 anonym ausgefüllte Fragebögen in die Auswertung einfließen. Im Rahmen der Umfrage gab es dabei die Möglichkeit, die Bereiche Praxisorganisation, Praxisteam sowie Behandlung zu bewerten.

Die Ergebnisse im Detail:

Patientenumfrage Zahnarzt Dr. Michael Preißler
Patientenumfrage Zahnarzt Dr. Michael Preißler
Patientenumfrage Zahnarzt Dr. Michael Preißler

Fortbildungen

Teil unseres Qualitätsmanagements und unseres Anspruches Patienten bestmöglich zu betreuen, ist die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen.

  • Curriculum Implantatprothetik
  • Aktualisierung Röntgen
  • Aktualisierung Laserschutzbeauftragter
  • Praxisbegehungen 2020
  • Masterclass Intraossäre Anästesie
  • Brandschutz in der Zahnarztpraxis
  • Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis
  • Direkte und indirekte Restaurationen richtig adhäsiv befestigen
  • Digitaler intraoraler Scan – Strategien und neue Behandlungsmöglichkeiten
  • Kurs: Mundschleimhauterkrankungen, klinische Beispiele.
  • Notfallmedizinisches Teamtraining mit praktischen Übungen. Fallsimulation in unserer Praxis.
  • Brandschutzübungen, Theorie & Praxis, Teamübung
  • Frontzahn-Implantate 2
  • 15 Jahre zertifizierter Zahnarzt APW 3
  • Zertifikat für 35 Jahre Fortbildung Akademie Praxis und Wissenschaft
  • Ceramic success analysis
  • Qualitätsmanagement und Neuerungen 2016
  • Kita und Kindergarten – mit Freude zum Zahnarzt
  • Implantatprothetik CAD/CAM Technologie (2)
  • Ergonomische Absaug- und Haltetechnik (Team Fortbildung)
  • Absaug- und Haltetechnik am Patienten
  • Gruppenprophylaxe in Kindergärten und Schulen
  • Implantatprothetik CAD/CAM Technologie (1)
  • Lösungen in der Implantatprothetik
  • minimalinvasive festsitzende Prothetik
  • Präventionskonzept Arbeitsschutz (BuS-Dienst)
  • Oralpathologie
  • Management der marginalen Parodontitis
  • Laufendes Curriculum Implantologie
  • Aktualisierung Fachkunde im Strahlenschutz
  • Moderne Implantatprothetik: ästhetisch und nachhaltig
  • YOUNG ITI Meeting 2014: Update Implantologie
  • Parodontologie 2014 – das Marburger Konzept
  • Ceramic Success Analysis 2014
  • Computerassistierte Navigation in der Implantologie
  • Reparatur von Restaurationen
  • Endodontie des Zahnes
  • CAD CAM Technik in der restaurativen Zahnheilkunde / CEREC
  •  
  • Schichttechnik für Frontzahnrestaurationen
  • Zahnerhaltende Chirurgie
  • Unfallverletzungen der Zähne
  • Periimplantitis Therapie
  • Ceramic Success Analysis 2013
  • Chirurgische Schnittführung und Nahttechnik
  • Dentale Sedierung mit Lachgas (Dr. Mathers)
  • Notfallmanagment
  • Zahnärztliche Chirurgie & Zahnentfernung
  • Intensivseminar vollkeramische Restaurationen
  • Lachgasbehandlung bei Erwachsenen und Kindern
  • Kieferorthopädie als Behandlungssequenz der interdisziplinären Therapie komplexer Fälle
  • Zahnärztliche Chirurgie
  • Update Medizin
  • Digitale Fotografie – Arbeitskurs
  • Aktualisierung Röntgen
  • Chirurgische Kronenverlängerung
  • Notfallsituationen – Übungen in der eigenen Praxis
  • Chirurgische Aspekte der rot-weißen Ästhetik
  • Minimal invasive Zahnästhetik
  • Advanced Kurs: Minimalinvasiv-biologische Therapie parodontaler Defekte
  • Qualitätssicherungsprojekt “Ceramic Success Analysis”
  • Abgeschlossenes Curriculum: Experte für die CAD/CAM-gestützte Herstellung von Zahnersatz
  • Ästhetischer Langzeiterfolg basierend auf innovativer Chirurgie und modernen Prothetikkonzepten
  • Internationaler Kongress Endodontie 2012
  • Ceramic Success Analysis 2011
  • Qualitätssicherungsprogramm 2011
  • Aktuelle Trends in der Kariesdiagnostik und -therapie
  • Endodontie Intensiv
  • 2. Münchener Forum für innovative Implantologie
  • Bayerische Zahnärztetage 2011: Praxisreife Innovationen
  • Expert Meeting: CAD/CAM auf Zähnen und Implantaten
  • SalivaDent – Plaque und Biofilm Management (6 Module)
  • CEREC AC – Moderne CAD/CAM Technologie
  • Innovative Füllungstechnik bei Kompositen  (praktischer Arbeitskurs)
  • Vertragszahnärztetag Bayern 2011
  • “Risikopatienten in der zahnärztlichen Praxis, was gibt es “Neues” für Sie als Behandler”
  • TC Implantologie (Trainingscamp Implantologie)
  • Perfect Smile – Das Konzept für perfekte Frontzahnästhetik
  • 2. Heraeus-Akademie-Kongress
  • CEREC Intensivtraining (DGCZ)
  • Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten
  • Zertifizierter Henry Schein Laser Workshop Teil II
  • Update Kinderzahnheilkunde
  • Kompaktkurs Parodontologie (8teilig=65Stunden)
  • Erfolgsstrategien in der Implantologie (Prothetisch und Chirurgisch)
  • Ästhetische Restaurationen für Fortgeschrittene
  • Implantologie und augmentative Ultraschallchirurgie
  • Qualitätsmanagment
  • Notfallmanagment
  • Funktionsdiagnostik CMD (Cranio-mandibuläre Dysfunktionen)