Laserbehandlung

In der modernen Zahnmedizin bietet die Laserbehandlung eine schonende Alternative auf vielen Anwendungsgebieten. Die Lasertechnik wird dabei sowohl in der Prothetik, Implantologie, Chirurgie als auch in der Parodontologie und Endodontie genutzt. 

Art des eingesetzten Lasers
In meiner Praxis kommt beim Laserverfahren ein Diodenlaser zum Einsatz und wird vor allem bei Therapien im Weichgewebe angewendet. Der Vorteil  ist, dass mit diesem Verfahren minimal invasiv, schmerzarm und vor allem sehr präzise gearbeitet werden kann. 

Anwendungsgebiete
Breite Anwendung findet der Diodenlaser vor allem in der Endodontie und  Paradontose-Behandlung . Keimbesiedelte Oberflächen können mit Diodenlasern bestrahlt und damit dekontaminiert werden. Auch Herpes, Aphthen und Wundheilungsstörungen werden beispielsweise mit Diodenlasern behandelt. Sie bewirken eine Biostimulation und regen die Selbstheilungskräfte an. 

Vorteile für den Patienten
Schmerzarme Behandlung
Desinfektion
keine Schwellungen und Blutungen
weniger Behandlungssitzungen

Fragen?
Sie interessieren sich für den Einsatz von Laser während Ihrer Behandlung? Gerne kläre ich Sie in einem ausführlichen Gespräch auf.  Sie erreichen uns täglich von 07:00 bis 20:00 Uhr (Montag – Freitag) telefonisch unter: 08031/ 32 40 2.