Endodontie

Die Endodontie ist die Lehre vom Zahnmark (Pulpa), seinen Erkrankungen und deren Behandlungen.

Ziel der Endodontie ist es, die Zähne im Mund zu erhalten. Das gilt auch dann, wenn die Zähne bis in den Nervbereich erkrankt sind.

Notwendig ist dann eine Wurzelkanalbehandlung mit dem Ziel, Gewebereste aus dem Wurzelkanalsystem zu entfernen sowie Keime im Wurzelkanal zu reduzieren.

Denn: Jeder natürliche Zahn ist einem Zahnersatz überlegen.

Ich verwende für die Aufbereitung modernste Geräte, sei es um die Länge der Wurzel elektronisch zu messen oder die Wurzelkanäle maschinell aufzubereiten.